Erklären der Einzigartigen Gesetze um Alabamas falsche Todesansprüche

Erklären der Einzigartigen Gesetze um Alabamas falsche Todesansprüche

FinanzrechtDer Umgang mit dem Verlust eines geliebten www.arbeitsrechtmuenchen.net Menschen ist unter allen Umständen traumatisch; Jedoch, zu wissen, der Tod war wegen jemand anderes Fahrlässigkeit macht nur den Verlust mehr verheerend und schockierend. Geld, natürlich, nicht aufhören, die Emotionen, aber es kann vielen Familien helfen, sich von unerwarteten Arztrechnungen und insgesamt finanziellen Verlust zu erholen.

Nach dem Gesetz von Alabama können Familien eine rechtskräftige Todesstrafe beantragen, um Schadensersatz zu verlangen. Allerdings gibt es ein paar Einschränkungen und Regeln völlig eindeutig für den Staat. Birmingham falschen Tod Anwälte der Mitchell Law Firm, LLC beantworten einige der häufigsten Fragen rund um die Klagen.

Können verhängnisvolle Todesfälle mit Gefängnisstrafen enden, ähnlich einem Mordfall?

Falsche Sterbefälle sind zivile Fälle, nicht kriminell wie ein Mordprozess. In der Regel, wenn ein Angeklagter verliert ein rechtswidriges Todesfall, eine zivile Fall, werden sie geordert, Geldschäden (finanzielle Rückgabe) an die Familie des Opfers zu zahlen. Warum? Zivilprozesse werden von privaten Parteien, Zivilisten, während strafrechtliche Verfahren vor Gericht durch den Staat gebracht werden. Und die beiden sind nicht verbunden – Familien können einen falschen Todesfall anmelden, auch wenn es nie einen Strafsachen gibt.

Art von Gerechtigkeit zu gewähren

Wie kann ich Schadensersatzansprüche geltend machen?

Kunden sind oft überrascht zu entdecken, dass Sie einfach nicht Datei für sowohl Ausgleichs-und Strafschadensersatz in Alabama. Tatsächlich ist es der einzige Staat, der es den Familien des Opfers nicht erlaubt, Ersatzschäden zu suchen. Was bedeutet das?

Ausgleichsschäden können Bestattungskosten, Arztrechnungen, Verlust von künftigen Löhnen, geistige Angst vor dem Tod usw. einschließen. Für Alabama Unrecht Todesfälle, das ist alles irrelevant. Verurteilte dürfen die Jury nur zur Verhängung von Strafschadensersatzansprüchen auffordern: Schadensersatz, der über die einfache Entschädigung hinausgeht und speziell dafür bestimmt ist, den Angeklagten wegen grober Fahrlässigkeit zu bestrafen und den Familien des Opfers eine Art von Gerechtigkeit zu gewähren. Leider sind Strafschadensersatz nicht so einfach wie Summe der Gehälter und Arztrechnungen; Monetäre Strafauszeichnungen können von Fall zu Fall drastisch variieren. In medizinischen Fehlverhalten Fällen hat Alabama keine Kappe auf Schäden.

Sind diese Strafschadensteuerpflichtig?

Ja, sie sind von der IRS steuerpflichtig. Allerdings hat Alabama keine staatliche Steuer auf Strafschadensersatz in rechtswidrigen Todesfällen. Dies kann durch den Anwalt oder einen Finanzberater genauer erklärt werden.

Familienmitglied Tod bringt so viele Emotionen und leider

Was sind die Satzungen der Grenzen in Alabama?

Falsche Todesfälle müssen innerhalb von zwei Jahren nach dem Tod eingereicht werden. Es gibt jedoch zwei Ausnahmen. Einer, der typischerweise in medizinischen Fehlverhaltensfällen berufen wird, gibt an, dass die Klage innerhalb von sechs Monaten nach ihrem Entdeckungsdatum eingereicht werden kann, wenn die Opfer innerhalb von zwei Jahren nicht vernünftigerweise von dem Fehlverhalten erfahren haben. Die zweite Ausnahme besagt, wenn das minderjährige Kind des Opfers zum Zeitpunkt des Todes unter vier war, hat er / sie bis zum achten Geburtstag eine Klage einzureichen.

Woher weiß ich, ob mein Verlust als falscher Tod angesehen wird?

Viele Klienten öffnen diese Frage mit, „dieses kann eine dumme Frage sein, aber“ … ist es nicht. Der Umgang mit einem Familienmitglied Tod bringt so viele Emotionen und leider die Möglichkeit, auch in Erwägung eines falschen Tod Fall übersehen wird. Rechtlich definiert Alabama unrechtmäßigen Tod als Tod durch die „falsche Handlung, Unterlassung oder Nachlässigkeit“ eines anderen verursacht. Wenn der Verstorbene lebte und in der Lage sein würde, einen Schadensanspruch einzureichen, gibt es definitiv einen falschen Todesfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.